Die Welt der Haie
Hai Unfälle
Wir brauchen die Haie
Haie
Die Welt der Haie

Photo © Shutterstock

Photo © Shutterstock

Photo © Shutterstock

Haie Gefahr

... aber es gibt nur 64 Unfälle mit Haien

... aber es gibt nur 64 Unfälle mit Haien

... aber es gibt nur 64 Unfälle mit Haien

Photo © Shutterstock

Photo © Shutterstock

Photo © Shutterstock

Sharks threatened
Unsere Ozeane brauchen die Haie

Photo © Paul Hilton

Photo © Paul Hilton

Photo © Paul Hilton

previous arrow
next arrow

Welche Haiarten sind überhaupt gefährlich?

Nur wenige der über 500 Haiarten können dem Menschen überhaupt gefährlich werden. Haie müssen schon in etwa die Grösse eines Menschen haben, um uns gefährlich zu werden.

Unten sind die 10 Haiarten aufgeführt, die seit dem Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1580 die meisten Unfälle verursacht haben.

Ausnahmen sollen die Regel bestätigen. 2019 wurden in Hawaii nachts Langstreckenschwimmer drei Mal von so genannten Cookie Cutter, also Plätzchen-Stecher Haien (Isistius brasiliensis) gebissen, die im Schnitt 30 bis 60 cm lang werden und in der Tiefsee leben.

Gefährliche Haie
Gefährliche Haie
Photo © Hai-Stiftung

Unterstützen Sie die Stiftung bei ihrer Arbeit für die Haie

Hai-Stiftung
Blütenstrasse 4
CH-8057 Zürich
Schweiz
info@hai.swiss
DIE HAI-STIFTUNG

Die Stiftung bezweckt, durch eigene Aktivitäten sowie durch aktive Unterstützung Dritter, zum Schutz und Erhaltung der Haie und ihrer Lebensräume beizutragen.

Registriert in der Schweiz als internationale gemeinnützige Stiftung (UID CHE-110.403.699 | CH-320.7.043.183-4).
Login